Samstag, 23. Januar 2010

Aussicht vom 6. Stock des Karstadt-Kaufhauses in der Stuttgarter Innenstadt



In der Stuttgarter Innenstadt gibt es mehrere Kaufhäuser, die jeweils ein Restaurant im obersten Stockwerk haben. Von allen diesen Restaurants hat man Blicke auf Gebäude der Stuttgarter Innenstadt und teilweise darüber hinaus. Den besten Blick hat man vom Restaurant des Karstadt-Kaufhauses in der Königstraße 27-29.

Das Restaurant befindet sich im 6. Stock und ist über Fahrtreppen und Aufzüge zu erreichen. Bereits bei der Fahrt mit den Fahrtreppen vom 4. zum 5. Stock kann man durch ein Glasdach und Glaswände hindurch Blicke auf die Stuttgarter Innenstadt genießen.

Im Restaurant sieht man die Stuttgarter Innenstadt von den verschiedenen Sitzplätzen aus mehr oder weniger gut. Es gibt auch eine kleine Dachterasse, die über eine Tür vom Innenraum des Restaurants her zugänglich ist. Von der Dachterasse aus hat man den besten Blick. Hinsetzen kann man sich auf die Dachterasse selbstverständlich nur während der warmen Jahreszeit. Die Tür zur Terasse ist jedoch auch im Winter offen. Somit spricht nichts dagegen, während des Restaurantbesuchs auch einmal an die frische Luft zu treten.

Das Karstadt-Kaufhaus hat montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und samstags von 9:30 Uhr bis 20 UIhr geöffnet. Die nächstgelegenen Haltestellen sind die S-Bahnstation Stadtmitte sowie die Stadtbahnhaltestellen Schlossplatz, Rotebühlplatz und Rathaus.


Aktualisierung
Das Karstadt-Kaufhaus wurde im Mai 2015 geschlossen. Die Aussicht vom 6. Stock des Gebäudes ist nicht mehr möglich. Das Gebäude wird bis 2017 in ein Einkaufszentrum umgebaut.

Hier gibt es eine Übersicht über den Stadtbezirk Stuttgart-Mitte. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Stadtbezirk Stuttgart-Mitte befassen, verlinkt.

Das Karstadt-Kaufhaus befindet sich in der Königstraße 27-29, Ecke Schulstraße.
 

Vom 6. Stock des Karstadt-Kaufhauses beim Restaurant bietet sich ein interessanter Blick über Teile der Stuttgarter Innenstadt. Dieses und die folgenden Bilder zeigen das Panorama von links nach rechts. Hier blickt man auf das Stockgebäude, erbaut 1833 - 1838, an der Königstraße (rotes Dach) sowie auf den neuen Kronprinzbau, erbaut 2005 - 2007 (hinten rechts, weiße Wände).

Im Hintergrund sieht man den Turm des Stuttgarter Hauptbahnhofs, erbaut 1914 - 1928, die Königstraße verläuft am linken Bildrand.

Einer der beiden Türme der Stiftskirche, erbaut ab 1240 bis 1531, ist hier zu sehen, rechts davon befindet sich das Alte Schloss, erbaut 1553 - 1578. Über dem Alten Schloss erhebt sich die Uhlandshöhe.

In der Bildmitte befindet sich die Markthalle, erbaut 1911 - 1914, rechts davon ist das Charlottenplatz-Hochhaus.

Der Fernsehturm, erbaut 1954 - 1956, befindet sich hier am Rand des Stuttgarter Talkessels. Der Turm links im Mittelgrund gehört zum Graf-Eberhard-Bau, erbaut 1907-1908. Der Turm in der Mitte ist Teil eines Geschäftshauses am Wilhelmsplatz und der Turm rechts ist der Tagblattturm, erbaut 1924 - 1928, das erste Hochhaus weltweit in Stahlbeton.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen