Donnerstag, 23. Januar 2014

Aussicht vom Parkhaus P4 am Stuttgarter Flughafen

Einen richtigen, öffentlich zugänglichen Aussichtsturm, von dem aus man einen Gesamtüberblick über den Stuttgarter Flughafen gewinnen kann, gibt es nicht. Es gibt jedoch einzelne Punkte, von denen aus man verschiedene Teilbereiche des Flughafens sehen kann. 

Dazu gehört selbstverständlich die Aussichtsterrasse auf dem Terminal des Flughafens. Von dieser Aussichtsterrasse kann man vor allem das Vorfeld des Flughafens gut überblicken. Südlich des Flughafens gibt es einen kleinen Erdhügel, von dem aus man die Start- und Landebahn und die startenden und landenden Flugzeuge relativ nah sehen kann (siehe den Post vom 1. Juni 2010 in diesem Blog). 

Um die Landseite des Flughafens zu überblicken, lohnt es sich, das oberste Stockwerk eines Parkhauses zu besuchen. Das den Terminals am nächsten liegende Parkhaus heißt P4. Vom obersten (nicht überdachten) Stockwerk dieses Parkhauses sieht man gut den westlichen Teil der Landseite des Flughafens.


Wie kommt man hin?
Startet man vor der Eingangstür (Drehtür) an der Außenseite des Terminals 1 auf der Abflugebene, folgt man dem Gehweg in Richtung Westsüdwesten. Man kommt am Terminal 0 vorbei. Ca. 150 Meter ab der Eingangstür von Terminal 1 knickt der Gehweg entsprechend dem Straßenverlauf nach rechts ab und führt direkt am Parkhaus P4 vorbei.

Man steigt nun auf einer Treppe neben dem Parkhaus hinab auf die Ankunftsebene und wendet sich nach links. Nach wenigen Metern kommt man bereits zum ersten Aufzug am Parkhaus P4. Mit dem Aufzug fährt man zum obersten Stockwerk. Vom Rand dieses Stockwerks kann man in verschiedene Richtungen blicken.        


Blick auf die Ostseite des Parkhauses P4 am Stuttgarter Flughafen
Blick vom Parkhaus P4 am Stuttgarter Flughafen auf das Terminal 1 (schräges Dach) und die Vorfahrt der Abflugebene. Rechts des Terminal 1 befindet sich der Flachbau des Terminal 0.
Blick vom Parkhaus P4 am Stuttgarter Flughafen auf die Vorfahrt: Die obere Ebene ist die Vorfahrt für den Abflug, die untere Ebene ist die Vorfahrt für die Ankunft.
Blick vom Parkhaus P4 am Stuttgarter Flughafen in Richtung Süden: Am Horizont erstreckt sich die Schwäbische Alb. Links der Bildmitte sieht man, wie das Ermstal (Tal von Bad Urach) sich in die Tafel der Schwäbischen Alb einschneidet. Das Gebäude im Vordergrund schließt unmittelbar an Terminal 1 bzw. 0 an. Man kann an der fensterlosen Wand rechts sehen, dass für dieses Gebäude irgendwann einmal eine Verlängerung geplant ist (sogenannte Westerweiterung des Flughafens). Diese Verlängerung ist allerdings wegen der zur Zeit nicht weiter steigenden Fluggastzahlen erst einmal auf Eis gelegt. 
Blick vom Parkhaus P4 am Stuttgarter Flughafen in Richtung Ostnordosten: Rechts der Bildmitte sieht man das neue Mövenpick-Hotel. Die freie Fläche links vor dem Hotel soll dereinst mit Bürogebäuden bebaut werden. Links und hinter dem Mövenpick-Hotel entsteht zur Zeit eine Großbaustelle für die neue Niederlassung der Firma Ernst & Young. Rechts hinter dem Mövenpick-Hotel entsteht im Lauf des Jahres 2014 eine Großbaustelle für den neuen Busbahnhof.
Blick vom Parkhaus P4 am Stuttgarter Flughafen in Richtung Norden: Zwischen dem Parkhaus und der Flughafenstraße erstrecken sich Bürogebäude. Hinter der Flughafenstraße sieht man einige Hallen der Landesmesse.
Blick vom Parkhaus P4 in Richtung Norden zur neuen Landesmesse. Das Gelände im Vordergrund ist bei Bedarf für eine weitere Bebauung mit Bürogebäuden vorgesehen. 
Blick vom Parkhaus P4 in Richtung Nordwesten: Links sieht man das Nachbarparkhaus P2, rechts sind weitere Hallen der Landesmesse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen