Mittwoch, 22. Februar 2017

Die Deutsche Fachwerkstraße - eine Touristenstraße in der Region Stuttgart


Die Deutsche Fachwerkstraße ist eine Touristenstraße, die auch durch die Region Stuttgart führt und hierbei 13 Fachwerkstädte der Region Stuttgart miteinander verbindet. 

Im heutigen Post in diesem Blog soll die Deutsche Fachwerkstraße kurz vorgestellt werden. Alle Artikel in diesem Blog, die sich mit den 13 Fachwerkstädten im Straßenverlauf durch die Region Stuttgart befassen, sind vom heutigen Post aus verlinkt. Der heutige Post wird auch von der rechten Spalte des Blogs direkt verlinkt.

Die Deutsche Fachwerkstraße wird von der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e.V. betrieben. Die Deutsche Fachwerkstraße wurde im Jahr 1990 ins Leben gerufen. Die Touristenstraße ist über 3.000 Kilometer lang. Sie verbindet über 100 Fachwerkorte in Deutschland miteinander.

Die Deutsche Fachwerkstraße führt durch die Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Hessen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg. Die Deutsche Fachwerkstraße gliedert sich in sieben Regionalstrecken. Eine der sieben Regionalstrecken ist die Regionalstrecke "Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee". Sie verbindet 30 Fachwerkorte.

Diese Regionalstrecke verläuft auch durch die Region Stuttgart und kommt dort an den Fachwerkstädten Bönnigheim, Besigheim, Bietigheim-Bissingen, Vaihingen an der Enz, Markgröningen, Marbach am Neckar, Backnang, Schorndorf, Waiblingen, Esslingen (Neckar), Kirchheim unter Teck, Herrenberg und Sindelfingen vorbei. 


Von der Fachwerkstadt Eppingen im Landkreis Heilbronn her kommend wird die Fachwerkstadt Bönnigheim erreicht. Von dort geht es weiter zur Fachwerkstadt Besigheim.

Von dort ist es nicht mehr weit bis zur Fachwerkstadt Bietigheim-Bissingen. In Richtung Westen fahrend wird die Fachwerkstadt Vaihingen an der Enz erreicht. Nun nach Osten fahrend kommt man zur Fachwerkstadt Markgröningen. Über Ludwigsburg erreicht man die Fachwerkstadt Marbach am Neckar. Man folgt dem Murrtal bis zur Fackwerkstadt Backnang.

Über Rudersberg erreicht man das Remstal mit der Fachwerkstadt Schorndorf. Remsabwärts fahrend kommt man zur Fachwerkstadt Waiblingen. Von dort geht es über die Schurwaldausläufer ins Neckartal zur Fachwerkstadt Esslingen (Neckar).

Über Plochingen und Hochdorf erreicht man das Albvorland mit der Fachwerkstadt Kirchheim unter Teck. Anschließend verlässt die Deutsche Fachwerkstraße die Region Stuttgart und führt auf die Schwäbische Alb zur Fachwerkstadt Bad Urach.

Die Deutsche Fachwerkstraße kommt jedoch noch einmal in die Region Stuttgart zurück. Von der Fachwerkgemeinde Nehren im Albvorland über Tübingen wird die Fachwerkstadt Herrenberg erreicht. Von dort geht es über Böblingen zur Fachwerkstadt Sindelfingen. Dann führt die Deutsche Fachwerkstraße weiter in den Schwarzwald zur Fachwerkstadt Calw. 

Fachwerkstadt Backnang
Entlang der Murr und über die Bleichwiese in Backnang im Post vom 10.07.2014

Fachwerkstadt Besigheim
Durch die Altstadt von Besigheim, Teil 1 im Post vom 27.09.2015
Durch die Altstadt von Besigheim, Teil 2 im Post vom 01.10.2015
Durch die Altstadt von Besigheim, Teil 3 im Post vom 05.10.2015

Fachwerkstadt Bietigheim-Bissingen
Durch die Fußgängerzone von Bietigheim im Post vom 15.11.2010

Fachwerkstadt Esslingen am Neckar
Farbiges Fachwerk in der Esslinger Altstadt im Post vom 23.09.2014
Kirchen in Esslingens Altstadt im Post vom 16.07.2014 
Stadttore und Türme in Esslingen im Post vom 28.05.2013
Brunnentour in Esslingens Altstadt im Post vom 27.09.2010 

Fachwerkstadt Herrenberg
Fachwerkpfad in Herrenberg, Teil 1 im Post vom 28.04.2013
Fachwerkpfad in Herrenberg, Teil 2 im Post vom 02.05.2013
Fachwerkpfad in Herrenberg, Teil 3 im Post vom 05.05.2013

Fachwerkstadt Kirchheim/Teck
Die Neugestaltung der Lauter im Gerberviertel von Kirchheim/Teck (Lauterpark) im Post vom 15.01.2016
Durch die Fußgängerzone von Kirchheim unter Teck im Post vom 10.04.2010  

Fachwerkstadt Marbach am Neckar
Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt Schillerhaus in Marbach zum Denkmal des Monats im Post vom 25.03.2016
Die Schillerhöhe bei Marbach im Post vom 28.12.2012
Durch die Fußgängerzone von Marbach am Neckar im Post vom 06.08.2010

Fachwerkstadt Schorndorf
Rundgang durch die Innenstadt von Schorndorf, Teil 1 im Post vom 15.10.2012
Rundgang durch die Innenstadt von Schorndorf, Teil 2 im Post vom 17.10.2012
Rundgang durch die Innenstadt von Schorndorf, Teil 3 im Post vom 19.10.2012

Fachwerkstadt Vaihingen/Enz
Altstadtrundgang in Vaihingen/Enz, Teil 1 von 3 im Post vom 25.07.2017
Altstadtrundgang in Vaihingen/Enz, Teil 2 von 3 im Post vom 28.07.2017
Altstadtrundgang in Vaihingen/Enz, Teil 3 von 3 im Post vom 31.07.2017  

Fachwerkstadt Waiblingen
Remsterrassen, Umgehungsgerinne am Häckerwehr und Uferpark Wasen in Waiblingen im Post vom 22.04.2013
Durch die Innenstadt von Waiblingen, Teil 1 im Post vom 26.05.2011
Durch die Innenstadt von Waiblingen, Teil 2 im Post vom 01.06.2011


Die Rückseite des Alten Rathauses in Esslingen wird von einem stattlichen Fachwerksystem mit vorkragenden Stockwerken geprägt.
Beschilderung der Deutschen Fachwerkstraße in Esslingen am Neckar
                    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen