Freitag, 27. März 2020

Die Wegetafel "Wandern auf der Schönbuchlichtung" beim Haltepunkt Böblingen Zimmerschlag

Beim Zugang zum Richtungsbahnsteig Dettenhausen des Haltepunkts Böblingen Zimmerschlag der Schönbuchbahn steht eine Wegetafel.

Die Wegetafel ist im einheitlichen Layout gehalten, das der Landkreis Böblingen für die Wegetafeln vorgesehen hat. Im Landkreis Böblingen gibt es zahlreiche dieser Wegetafeln. Sie stehen an Bahnhöfen und Haltepunkten, an Wanderparkplätzen und an zentralen Punkten. 

Die Wegetafel beim Haltepunkt Zimmerschlag befindet sich im Arbeitsgebiet des Schwäbischen Albvereins. Der Titel der Wegetafel lautet: "Wandern auf der Schönbuchlichtung". Unter dem Titel wird der Name des Standorts angegeben.

Die Wegetafel beinhaltet eine Karte der Umgebung, in die der Verlauf der auf der Tafel gemachten Wandervorschläge eingetragen ist. 



Die folgenden Wandervorschläge des Schwäbischen Albvereins sind auf der Tafel vorhanden:
Rund um Schönaich, 14,7 km, 4:00 h
Über Mauren nach Ehningen (zurück mit der S-Bahn), 12,5 km, 3:13 h
Zu geographischen Highlights im Süden von Böblingen, 13,0 km, 3:15 h

Die folgenden Wanderziele werden mit Text und Bild vorgestellt:
Böblingen
Mauren
Rauher Kapf
Mitte von Baden-Württemberg

Bei der Wegetafel befindet sich ein Wegweiserstandort des Schwäbischen Albvereins.

Wegweiserstandort Haltepunkt Zimmerschlag, 483 m, UTM 502584 / 5390790
Ziele: Haltepunkt Heusteigstraße, 1,1 km, Böblingen Oberer See, 2,4 km, Böblingen Bahnhof, 3,5 km, Holzgerlingen, 5,3 km, Rauher Kapf, 1,3 km, Schönaich, 2,7 km, Steinenbronn, 7,8 km, Waldenbuch, 10,0 km.

Weitere Informationen
Böblingen - eine von fünf Kreisstädten in der Region Stuttgart im Post vom 10.07.2017

Wegetafel beim Haltepunkt Zimmerschlag der Schönbuchbahn

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.