Freitag, 7. Mai 2021

Die Informationstafel zum Stammheimer Rundwanderweg bei der Endhaltestelle Stammheim der Stuttgarter Stadtbahn

Bei der Endhaltestelle Stammheim der Stuttgarter Stadtbahn befindet sich eine Informationstafel zum Stammheimer Rundwanderweg.

Der Stammheimer Rundwanderweg verläuft mit einer Länge von 10 Kilometern rund um den Stuttgarter Stadtbezirk Stammheim. 

Die Infotafel zeigt einen Ausschnitt aus dem Stadtplan mit dem Verlauf des Stammheimer Rundwanderwegs. Die Infotafel bietet dann auch einen Text über Stammheim und über den Stammheimer Rundwanderweg. Dann werden acht Sehenswürdigkeiten in Wort und Bild vorgestellt. Davon befinden sich allerdings nicht alle im Verlauf des Stammheimer Rundwanderwegs.

Der Stammheimer Rundwanderweg führt nicht direkt an der Infotafel bei der Endhaltestelle Stammheim vorbei. An Hand des Stadtplanausschnitts kann man jedoch eine individuelle Einstiegsmöglichkeit in den Stammheimer Rundwanderweg finden. Das könnte zum Beispiel bei der Stadtbahnhaltestelle Heutingsheimer Straße am südlichen Ortsrand von Stammheim sein.

Donnerstag, 6. Mai 2021

Der Stadtbezirk Stuttgart-Stammheim

Der Stadtbezirk Stuttgart-Stammheim ist einer der 23 Stadtbezirke der Landeshauptstadt Stuttgart.

Stuttgart-Stammheim befindet sich ganz im Norden der Landeshauptstadt Stuttgart an der Gemarkungsgrenze zu Kornwestheim, Möglingen und Korntal-Münchingen. Die Landschaft in der Umgebung ist eher waldarm mit Feldern, Wiesen und Streuobstwiesen. 

Im heutigen Post in diesem Blog wird der Stadtbezirk Stuttgart-Stammheim kurz vorgestellt. Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Stadtbezirk Stuttgart-Stammheim befassen, sind und werden vom heutigen Post verlinkt.

Steckbrief
Name: Stammheim
Einwohner: ca. 12.500
Fläche: ca. 433,9 Hektar
Großlandschaft: Neckar- und Tauber-Gäuplatten
Naturraum: Neckarbecken
 
Der Stadtbezirk Stuttgart-Stammheim gehört zu den äußeren Stadtbezirken Stuttgarts. Die Eingemeindung nach Stuttgart war am 01.04.1942.

Montag, 3. Mai 2021

Die Internationale Gartenbauausstellung (IGA) 1993 in Stuttgart

Die Internationale Gartenbauausstellung 1993 (IGA 1993) fand in Stuttgart statt und umfasste den nördlichen Teil des Rosensteinparks, den Leibfriedschen Garten, den Wartberg und den Killesberg.

Im heutigen Post sind und werden die Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Parks und Grünanlagen der IGA 1993 befassen, verlinkt.

Die einzelnen Parks und Grünanlagen wurden und sind durch Fußgängerstege miteinander verbunden. Zwischen dem Rosensteinpark und dem Leibfriedschen Garten erstreckt sich der Lodzer Steg. Der Leibfriedsche Garten ist über den Samarasteg mit dem Pragsattel verbunden. Der Brünner Steg und die Bombaystege verbinden den Leibfriedschen Garten mit dem Wartberg. Der Cardiffer Steg und der St.-Helens-Steg verbinden den Wartberg mit dem Killesberg.

Der Lodzer Steg zwischen Rosensteinpark und Leibfriedschem Garten im Post vom 10.02.2021

Leibfriedscher Garten

Freitag, 30. April 2021

Plätze im Stadtbezirk Stuttgart-Süd

Der Stadtbezirk Stuttgart-Süd besitzt vor allem entlang der Achse des Nesenbachtals über einige große Plätze, die den Stadtbezirk gliedern.

Im heutigen Post in diesem Blog sind die Plätze in Stuttgart-Süd aufgelistet - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Plätzen befassen, sind und werden vom heutigen Post verlinkt.

Ernst-Sieglin-Platz
Erwin-Schloettle-Platz
 
Falbenhennenplatz

Dienstag, 27. April 2021

Aussichtspunkte im Stadtbezirk Stuttgart-Süd

Stuttgart-Süd ist der topographisch bewegteste Stadtbezirk Stuttgarts. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass Stuttgart-Süd tolle Aussichten bietet.

Im heutigen Post in diesem Blog werden Aussichtspunkte im Stadtbezirk Stuttgart-Süd aufgelistet - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Aussichtspunkten befassen, sind und werden vom heutigen Post verlinkt.

Der Stadtbezirk Süd umfasst Teile des Stuttgarter Kesselrands sowie das Nesenbachtal mit seinen zum Teil steilen Talhängen. 

Die Aussichtspunkte im Einzelnen:

Blauer Weg

Samstag, 24. April 2021

Wander- und Orientierungstafel "Erfrischende Spaziergänge" beim Wanderparkplatz Alte Poststraße in Leinfelden-Echterdingen

Die Wander- und Orientierungstafel "Erfrischende Spaziergänge" beim Wanderparkplatz Alte Poststraße ist eine von sechs Wander- und Orientierungstafeln, die in Leinfelden-Echterdingen an verschiedenen Wanderparkplätzen aufgestellt worden sind.

Leinfelden-Echterdingen ist eine von 44 Städten und Gemeinden im Landkreis Esslingen in der Region Stuttgart.

Auf der linken Seite der Wander- und Orientierungstafel gibt es einen Text zu den Wander- und Spaziermöglichkeiten in Leinfelden-Echterdingen. Dann gibt es Steckbriefe und Kartenausschnitte zu den Rundwanderwegen 1, 2, 4, 5 (Geschichtlicher Lehrpfad), 6, 7, 10 und 13. Den zentralen Teil der Tafel nimmt eine Umgebungswanderkarte ein.

Mittwoch, 21. April 2021

Der neue Steg über den Neckar unter der Stuttgart 21-Bahnbrücke in S-Bad Cannstatt ist eröffnet

Am 20. April 2021 wurde der neue Steg für Fußgänger und Radfahrer über den Neckar in Stuttgart-Bad Cannstatt eröffnet.

Der Steg verläuft unterhalb der Stuttgart 21-Bahnbrücke, an die er mit Seilen angehängt ist. Der Steg ist zur Zeit nur zwischen den beiden Ufern des Neckars fertiggestellt. Eine Verlängerung des Stegs über die B 10 hinweg zum Rosensteinpark wird gebaut, sobald die Bauarbeiten für den B 10 - Rosensteintunnel fertiggestellt sind.

Gemäß den Angaben der Landeshauptstadt Stuttgart ist der Steg fast 170 Meter lang, ca. 4,5 Meter breit und ca. 6 Meter über dem Neckar angeordnet. 

Wie kommt man hin? 
Eine Möglichkeit ist, mit der Stadtbahn zur Haltestelle Wilhelmsplatz zu fahren. Von dort folgt man der Eisenbahnstraße in westliche Richtung. An ihrem Ende überquert man die Schönestraße auf einer Fußgängerbrücke und kommt zum Neckarufer. Hier wendet man sich nach links und ist nach wenigen Metern schon beim neuen Steg über den Neckar.

Nach der Überquerung des Neckars geht es nach rechts zur Anlegestelle Wilhelma. Dort wendet man sich bei erster Gelegenheit nach links und überquert die Neckartalstraße. Auf der anderen Straßenseite befindet sich die Stadtbahnhaltestelle Wilhelma.

Aussichtspunkte im Stadtbezirk Stuttgart-West

Der Stadtbezirk Stuttgart-West bietet viele schöne Aussichtspunkte.

Im heutigen Post in diesem Blog werden Aussichtspunkte im Stadtbezirk Stuttgart-West aufgelistet - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Aussichtspunkten befassen, sind und werden vom heutigen Post verlinkt.

Der Stadtbezirk Stuttgart-West umfasst einen großen Teil des Rands des Stuttgarter Talkessels. Dies gibt einen Hinweis auf eine vielfältige Aussichts-Situation im Stadtbezirk Stuttgart-West.

Die Aussichtspunkte im Einzelnen: 

Aussichtspunkt Birkenkopf
Aussicht vom Birkenkopf im Post vom 29.08.2009

Sonntag, 18. April 2021

Die Themenfenster am Alten Rathaus Cannstatt

An der zum Marktplatz in Stuttgart-Bad Cannstatt zeigenden Fassade des Alten Rathauses Cannstatt sind die beiden Fenster rechts unten als Themenfenster gestaltet.

Das eine der beiden Themenfenster bietet ausführliche Informationen zum Gebäude des Alten Rathauses Cannstatt. Hier geht es zum Beispiel darum, dass das seit über 150 Jahren verputzte Gebäude eigentlich ein Fachwerkgebäude ist. Um dies auch für die Öffentlichkeit zu dokumentieren, wurde in der Wand oberhalb der beiden Themenfenster der Verputz weggelassen, so dass dort auf einer kleinen Fläche das Fachwerk aus dem späten 15. Jahrhundert zum Vorschein kommt.

Glücklicherweise blieben während des Zweiten Weltkriegs größere Teile der Cannstatter Altstadt von der Zerstörung verschont. Darunter ist auch das Alte Rathaus. Das Gebäude hat die Abmessungen 23,3 m x 14,3 m sowie eine Firsthöhe von 22 Metern. Von 2010 bis 2013 wurde das Gebäude umfassend saniert. Das überlieferte Entstehungsdatum kurz nach 1490 konnte durch dendrochronologische Untersuchungen bestätigt werden. Dies ist nur ein kleiner Teil der Informationen, die das erste der beiden Themenfenster bietet. 

Donnerstag, 15. April 2021

Plätze in Stuttgart-Bad Cannstatt

Der Stuttgarter-Stadtbezirk Bad Cannstatt besitzt zahlreiche Plätze, die überraschend unterschiedlich sind.

Im heutigen Post in diesem Blog sind die Plätze in Stuttgart-Bad Cannstatt aufgelistet - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Plätzen befassen, sind und werden vom heutigen Post verlinkt.

Augsburger Platz

Daimlerplatz

Königsplatz (beim Kursaal)

Marga-von-Etzdorf-Platz (im Neckarpark)