Donnerstag, 12. März 2020

Zuweg von Dettenhausen zum Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad

Von Dettenhausen gibt es eine Zuwegung zum Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad.

Der Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad ist der erste Premium-Wanderweg in der Region Stuttgart (Gemarkung Waldenbuch). Der 13,7 lange Weg wurde im Mai 2018 von Deutschen Wanderinstitut e.V. zertifiziert.

Rechnet man die Weglänge des Premium-Wanderwegs Herzog-Jäger-Pfad und der Zuwegung ab/bis Dettenhausen zusammen, ergibt sich eine beachtliche Weglänge von 18,5 Kilometern. Das ist möglicherweise eine etwas zu lange Strecke. Die Zuwegung ab Dettenhausen bis zum Anknüpfungspunkt an den Herzog-Jäger-Pfad und wieder zurück ist jedoch auch bereits eine lohnende kleine Wanderung mit einer Gesamtlänge von 4,8 Kilometern. 


Wegweiserstandorte
Waldenbuch* Bahnhof Dettenhausen, 425 m, UTM 506936 / 5383709 (mit Informationstafel, Beginn des Zuwegs)
Waldenbuch* Bahnhofstraße, 425 m, UTM 506943 / 5383719
Waldenbuch* Bachstraße, 396 m, UTM 507262 / 5383945
Dettenhausen Dettenhausen Ortsmitte, 396 m, UTM 507265 / 5383953
Waldenbuch* Schulstraße, 397 m, UTM 507404 / 5383882
Waldenbuch* Tübinger Straße, 398 m, UTM 507418 / 5383846
Waldenbuch* Haltestelle Tübinger Str., 397 m, UTM 507452 / 5383838 (mit Informationstafel)
Waldenbuch* Mühlweg, 400 m, UTM 507571 / 5383845
Waldenbuch* Parkplatz Mühlweg, 393 m, UTM 507837 / 5383721 (mit Informationstafel)
Dettenhausen Grillhütte Schaichtal, 400 m, UTM 508351 / 5383331
Waldenbuch Schaichtal West, 391 m, UTM 508824 / 5383086 (mit Informationstafel, Ende des Zuwegs, Beginn des Premium-Wanderwegs)

* Ortsangabe falsch

Wie kommt man hin?
Mit der Schönbuchbahn fährt man von Böblingen bis zum Endbahnhof Dettenhausen. Zwar liegt Dettenhausen nicht mehr in der Region Stuttgart, sondern bereits im Landkreis Tübingen. Das Tarifgebiet des VVS reicht jedoch bis nach Dettenhausen. Dettenhausen befindet sich in der Tarifzone 5.

Im Verlauf der Zuwegung unterwegs
Vom Bahnhof Dettenhausen folgt man der Schliffstraße. An deren Ende führt die Bachstraße zunächst geradeaus weiter. Sie beschreibt dann einen Bogen nach rechts. Die Bachstraße endet an der Schulstraße, der man nach rechts folgt. Nach wenigen Metern stößt man auf die Tübinger Straße, die die Hauptstraße in Dettenhausen bildet.

Mit Hilfe einer Lichtsignalanlage überquert man die Tübinger Straße. Dann folgt man ein kurzes Stück der Tübinger Straße nach links und kommt hierbei an der Bushaltestelle vorbei. Die Tübinger Straße geht in die Stuttgarter Straße über. Bald biegt man halbrechts in den Mühlweg ab und erreicht das Ende der Bebauung. Es geht jetzt noch an der Kläranlage von Dettenhausen vorbei. Dann kommt man in das Naturschutzgebiet Schaichtal und gleichzeitig auch in den Naturpark Schönbuch.

Der Forstweg führt nun stets am Talgrund des Schaichtals entlang bachabwärts. Rechts des Wegs sieht man bald einen Grillplatz. Dann erreicht man den Anknüpfungspunkt an den Herzog-Jäger-Pfad. 

Weitere Informationen
Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad im Post vom 17.06.2018

Premiumwege in der Region Stuttgart im Post vom 22.05.2019

Der Naturpark Schönbuch - einer von drei Naturparks in der Region Stuttgart im Post vom 14.06.2019
Informationstafel und Wegweiser der Zuwegung zum Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad beim Endbahnhof Dettenhausen der Schönbuchbahn
Zwischenwegweiser im Verlauf der Zuwegung zum Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad in Dettenhausen
Wegweiserblätter und Standortkennzeichen im Verlauf der Zuwegung von Dettenhausen zum Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad
Die Schaich im 203,3 Hektar großen Naturschutzgebiet Schaichtal
Anknüpfungspunkt der Zuwegung von Dettenhausen an den Premium-Wanderweg Herzog-Jäger-Pfad

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.