Dienstag, 11. Juni 2019

Denkmal für Lina Hähnle und Thementafel "Lina Hähnle" im Stuttgarter Kräherwald

Im Stuttgarter Kräherwald (Stadtbezirk Stuttgart-West) befindet sich das Denkmal für Lina Hähnle. Neben dem Denkmal hat die Forstverwaltung eine Thementafel zu Lina Hähnle aufgestellt.

Gemäß der Thementafel war Lina Hähnle (03.02.1851 - 01.02.1941) eine Stuttgarter Naturschützerin sowie die Gründerin des Bundes für Vogelschutz (der heutige NABU).

Lina Hähnle gründete am 01.02.1899 zusammen mit namhaften Wissenschaftlern und Personen des öffentlichen Lebens in Stuttgart den Bund für Vogelschutz. Lina Hähnle stand dem Bund für Vogelschutz fast vier Jahrzehnte vor. Sitz der Geschäftsstelle des Bunds für Vogelschutz war die Villa Hähnle in der Jägerstraße 34. Heute steht dort das Gebäude der IHK. 

Das Steinrelief mit dem Familienwappen der Hähnles blieb bei den Kriegszerstörungen unversehrt. Lina Hähnles Bruder hat dieses Steinrelief im Jahr 1951 im Kräherwald aufgestellt.


Wie kommt man hin?
Mit der Buslinie 40 fährt man zur Haltestelle Kräherwald. Im dortigen Waldgebiet befinden sich die Sportstätten des MTV Stuttgart 1843 e.V. Man geht von der Straße Am Kräherwald wenige Meter auf dem Zufahrtsweg zu den Sportstätten. Dann biegt man aber gleich nach links auf einen Forstweg (Name: Hohlweg) ab.

Nach wenigen Metern kommt man an einer Info- und Orientierungstafel der Forstverwaltung vorbei ("Waldsportpfad Kräherwald und Hinweise für Wanderer"). In der Legende auf dieser Tafel ist das Denkmal für Lina Hähnle aufgeführt. Mit Stand Frühjahr 2019 war das Denkmal auf der Karte aber nicht mehr eingetragen.

Man folgt dem Forstweg "Hohlweg" weiter. Nach kurzer Zeit wird klar, warum der Weg Hohlweg heißt. Es geht tatsächlich ein Stück abwärts in der Form eines Hohlwegs, eines Wegs also, der beidseitig von hohen Böschungen gerahmt ist. Ca. 270 Meter ab der Straße Am Kräherwald biegt ein Forstweg nach rechts ab. Hier geht man geradeaus weiter. Ca. 360 Meter ab der Straße Am Kräherwald biegt ein zweiter Forstweg nach rechts ab. Dieser Weg heißt Lina Hähnle Weg. In diesen Weg biegt man ein und kommt nach wenigen Metern zum Lina Hähnle Denkmal, das rechts des Wegs im Wald steht.

Hier gibt es eine Übersicht über den Stadtbezirk Stuttgart-West. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit Stuttgart-West befassen, verlinkt.
Thementafel zu Lina Hähnle und Lina Hähnle Denkmal im Stuttgarter Kräherwald
Steinrelief mit dem Familienwappen der Hähnles aus der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Hähnle-Villa in der Jägerstraße
Wappen der Hähnles
Sitzgruppe und Vogelhäuschen beim Lina Hähnle Denkmal im Kräherwald in Stuttgart-West

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.